Kräuterwandern in Berchtesgaden
Kräuter | Natur | Ruhe | Wandern


Gefuehrte Wanderung Im Nationalpark Berchtesgaden Am WatzmannWandern Von Huette Zu Huette Im Nationalpark BerchtesgadenAlmenwelt Im Nationalpark BerchtesgadenBlumenwelt Erkunden Beim KraeuterwandernWandern Am WatzmannFruehstueck In Der Sonne Auf Der Gotzenalm Huettenwanderung Im NationalparkDestillieren Beim Kraeuterwandern In BerchtesgadenErkunde Die Heimische Tier Und Pflanzenwelt Auf Der Kraeuterwanderung In BerchtesgadenAbenstimmung Am Watzmann Auf Der Wanderung Am KoenigsseeGarten Kraeuter Und WandernBergwandern In Berchtesgaden Mit Blick Auf Den Koenigssee Und Den WatzmannGartenwanderung BerchtesgadenGefuehrte Almwanderung In BerchtesgadenGefuehrte KraeuterwanderungGefuehrte Wanderung Mit Dem Fokus Natur ErlebenWandern Von Der Gotzenalm Zur Wasseralm Rund Um Den KoenigsseeHeilra Uter Und Wurzeln Ausgraben Auf Der KraeuuterwanderungErkunde Die Blumenwelt In Berchtesgaden Beim KraeuterwandernKraeuter Natur Und Erholung In BerchtesgadenKraeuter Und Naturwandern In BerchtesgaenKraeuterwandern Mit FuehrerKraeuterwanderung BerchtesgadenNatur Und Kraeuter In Der Berchtesgadener BergweltWandern Mit Bergwanderfuehrer Auf Der KraeuterwanderungWandern Und Kraeuter Erleben In BerchtesgadenWandern Und Natur Erleben In Berchtesgaden
Gefuehrte Wanderung Im Nationalpark Berchtesgaden Am Watzmann
Wandern Von Huette Zu Huette Im Nationalpark Berchtesgaden
Almenwelt Im Nationalpark Berchtesgaden
Blumenwelt Erkunden Beim Kraeuterwandern
Wandern Am Watzmann
Fruehstueck In Der Sonne Auf Der Gotzenalm Huettenwanderung Im Nationalpark
Destillieren Beim Kraeuterwandern In Berchtesgaden
Erkunde Die Heimische Tier Und Pflanzenwelt Auf Der Kraeuterwanderung In Berchtesgaden
Abenstimmung Am Watzmann Auf Der Wanderung Am Koenigssee
Garten Kraeuter Und Wandern
Bergwandern In Berchtesgaden Mit Blick Auf Den Koenigssee Und Den Watzmann
Gartenwanderung Berchtesgaden
Gefuehrte Almwanderung In Berchtesgaden
Gefuehrte Kraeuterwanderung
Gefuehrte Wanderung Mit Dem Fokus Natur Erleben
Wandern Von Der Gotzenalm Zur Wasseralm Rund Um Den Koenigssee
Heilra Uter Und Wurzeln Ausgraben Auf Der Kraeuuterwanderung
Erkunde Die Blumenwelt In Berchtesgaden Beim Kraeuterwandern
Kraeuter Natur Und Erholung In Berchtesgaden
Kraeuter Und Naturwandern In Berchtesgaen
Kraeuterwandern Mit Fuehrer
Kraeuterwanderung Berchtesgaden
Natur Und Kraeuter In Der Berchtesgadener Bergwelt
Wandern Mit Bergwanderfuehrer Auf Der Kraeuterwanderung
Wandern Und Kraeuter Erleben In Berchtesgaden
Wandern Und Natur Erleben In Berchtesgaden

Kräuterwandern in Berchtesgaden am Königssee

An diesem Wochenende verbinden wir genußvolles Wandern in der wunderschönen Natur der Berchtesgadener Bergwelt und die Begegnung mit der heimischen Pflanzenwelt zu einem Gesamterlebnis das uns hilft die Alltagshektik zu vergessen. Ihr werdet staunen, wie uns die Pflanzen dabei unterstützen. Die Wegstrecken sind auch für Wanderanfänger gut zu bewältigen, denn hier steht nicht der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund.

Wenn wir unterwegs sind, werden wir Pflanzen betrachten und für den Kochtopf oder andere Zubereitungen sammeln.Viele dieser Pflanzen sind dir schon oft begegnet und ihre Namen hast du schon oft gehört, aber du hast sie vielleicht gar nicht wahrgenommen oder als Unkraut abgetan.

Jetzt wirst du gerade diese Pflanzen näher kennen und schätzen lernen und über ihre Kräfte und Energien die sie für uns bereit halten, staunen.

Gemeinsam werden wir aus den selbst gesammelten Wildkräutern folgende Zubereitungen herstellen:

Tinktur, Salbe, Creme, Kräutersalz,Kräuterpulver

Übernachten werden wir in einer mit dem Auto leicht erreichbaren umgebauten Almhütte, in eindrucksvoller Lage, direkt am Fuße des Hohen Gölls und des Kehlsteins.

 

Touren "Highlights"

  • Herstellung von Naturprodukten
  • Kochen mit Kräutern
  • Idyllische Almhütte
  • Wandern in Berchtesgaden

Anforderungen

Für diese geführte Kräuterwanderung im Nationalpark Berchtesgaden solltest Du sportlich sein und über eine Kondition für Gehzeiten bis 4 Stunden verfügen. Die Aufstiege bei der Wandertour am Königssee sind bis maximal 600 Höhenmeter am Tag. Die durchschnittliche Geschwindigkeit im Aufstieg beträgt 300 Höhenmeter pro Stunde. Die Wanderung ist ein ohne sportlichen Ehrgeiz mit dem Fokus auf Erzählen, Bestaunen und Erleben der Natur- und Pflanzenwelt ausgerichtet

 

Geringe Alpine Erfahrung | Einfache alpine Unternehmung

  • Einfache Bergwege BLAU
  • Mäßige Kondition für Bergwanderungen mit 4 Stunden Gehzeit
  • Bis 600 Hm im Aufstieg / bis 600 Hm im Abstieg
  • Geringe Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Trittsicherheit
  • Teamfähigkeit für gemeinsames Erleben
  • Bereitschaft beim Kochen mitzuhelfen

 

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt am frühen Nachmittag in Berchtesgaden. Nachdem wir unser Quartier bezogen haben können wir uns mit einer kleinen Brotzeit oder Kaffee und Kuchen stärken und lernen uns dabei schon ein bisschen kennen. Danach starten wir von der Hütte aus zu einer etwa zweistündigen Wanderrunde zur nahe gelegenen Ligeretalm. Ein wunderbarer Blick auf den Watzmann und die umliegende Berchtesgadener Bergwelt belohnt unsere Anstrengung. Nebenbei sammeln wir Wildkräuter für unser Abendessen, das wir gemeinsam zubereiten.

Menüvorschlag:

Vorspeise: Brennesselsuppe

Hauptspeise: Kräuterpfannkuchen mit Meerrettichquark und geräuchertem Lachs dazu ein frischer Salat gemischt mit Wildkräutern

Nachspeise: Kräuterkekse und ein Espresso

Bei einem Gläschen Wein oder Kräutertee auf der Bank vor unserer Hütte lernen wir eine unserer Kochpflanzen näher kennen und beenden den Abend mit einem Blick in den grandiosen Sternenhimmel über uns.

 

2. Tag

Nach einem gemütlichen Frühstück in unserer Hütte starten wir mit dem Auto (etwa 2 km) zum Ausgangspunkt. Unser heutiges Ziel ist die Priesbergalm im Nationalpark Berchtesgaden. Am Wegesrand werden wir vielen Pflanzen an ihrem Standort begegnen, sie genau betrachten und bestaunen.

Variante: Königstal – Stahlhaus

Wenn wir am frühen Nachmittag zurück sind stärken wir uns und werden dann aus den gesammelten Pflanzen  eine Rezeptur (zB. Kräutersalz …).herstellen.

Heute Abend gönnen wir uns ein Essen in einem nahegelegenen Gasthof mit einer wunderbaren Panoramaterrasse. Je nach Laune und Wetter können wir den Tag an einem Lagerfeuer ausklingen lassen.

 

3. Tag

Auf unserer heutigen Wanderung steht das sammeln von Baumharz im Vordergrund. Dazu werden wir auf den 1304 m hohen Grünstein wandern. Der Grünstein ist ein wunderschöner Aussichtspunkt oberhalb des Königssees. Zurück in unserem Stützpunkt bereiten wir gemeinsam eine Salbe aus unserem gesammelten Harz zu. Dabei breitet sich ein wunderbarer Duft nach Wald und Bäumen um uns aus. Am Abend wird uns der Wirt von der Scharitzkehlalm einen großen Topf Gulasch in unsere Hütte herüber bringen und ich werde euch zeigen, wie man wunderbare Wildkräuterknödel dazu macht. Guten Appetit!

Einen schönen Abschluß bildet der Kreis ums Lagerfeuer, in dem wir uns noch einmal über die Kräfte und Schönheit des Pflanzenreiches unterhalten .

 

4. Tag

Die Gestaltung dieses halben Tages werden wir gemeinsam planen . Vielleicht wollen wir unser verlängertes Wochenende mit einer Wanderung ausklingen lassen, vielleicht  wollen wir uns auch  in Ruhe noch mit den Pflanzen beschäftigen. Es wird viele Vorschläge im Angebot geben, keine Sorge!

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 4 Tage Führung und Organisation durch einen Bergwanderführer/Bergführer
  • Übernachtung mit Halbpension im Lager

Leistungen exklusive

  • Speisen außerhalb der Halbpension
  • Getränke
  • Individuelle Trinkgelder

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten  bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein ) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

Die Scharitzkehlalm liegt sehr idyllisch, in einem Hochtal, am Fuße des Hohen Gölls und unterhalb des Kehlsteinhauses auf 1038m. Sie ist per Bus und Auto leicht erreichbar.

Neben der kleinen Gaststätte befindet sich eine alte Almhütte die uns für diese Tage zur Verfügung steht.

Sie ist sehr rustikal und einfach eingerichtet. Geschlafen wird,  wie es in einer Hütte so üblich ist, in einem Matratzenlager wofür ihr bitte Bettsachen(Decken, Kissen) oder Schlafsack selbst mitbringen müsst.

Auf den Komfort von Dusche und WC in der Hütte, müssen wir nicht verzichten. Sollte es draußen ungemütlich sein, heizen wir den Holzofen ein und machen es uns in der Stube gemütlich.

Wir verlassen für einige Tage die gewohnte Komfortzone und haben so die Möglichkeit uns unseren Wurzeln und dem Ursprünglichen wieder zu nähern. Ihr werdet merken, wie schnell die Alltagshektik vergessen ist!

Willst du gerne einmal eine Nacht unter dem Sternenhimmel schlafen, dann bringe bitte eine Isomatte oä. mit. 

Hinweise zur Organisation

Bergwanderfuehrerin Irene Aschauer am Watzmann

 

Über mich:

Ich bin ein sehr naturverbundener Mensch und habe mich immer schon zu Pflanzen hingezogen gefühlt. Die Arbeit in meinem Garten hat mich auch mit den „Unkräutern“ bekannt gemacht.

Irgendwann wollte ich wissen, wer da sonst noch so viel Platz in den Beeten beansprucht. Ich fing an nachzulesen und auszuprobieren und irgendwann bin ich auf ein Buch von Susanne Fischer Rizzi gestoßen, war total fasziniert, und habe daraufhin bei ihr eine umfassende Heilpflanzenausbildung gemacht.

Ihr dürft Euch keinen Pflanzenexperten erwarten, der sämtliche Inhaltsstoffe, Pflanzengattungen und Heilwirkungen herbeten kann. Je mehr Erfahrungen ich mit Pflanzen gemacht habe, um so mehr hat sich meine Sichtweise verändert. Nicht nur die Heilanwendungen sind wichtig, sondern die tägliche Verwendung der Wildpflanzen. Es gibt z. B. kein Kulturgemüse, das auch nur annähernd so viele wertvolle Inhaltsstoffe besitzt, wie „Unkraut“.

Das was ich durch Erfahrung und Ausprobieren gelernt habe, gebe ich gerne an Euch weiter.

Ich möchte in erster Linie Augen und Sinne öffnen für die Schönheit der Natur, der Pflanzenwelt und zeigen, wie man sie nutzen und anwenden kann.

Und Ihr werdet merken, wie unsere Achtung gegenüber der Pflanzenwelt und der Natur wachsen wird, wenn man sie mit anderen Augen sieht.

 

p.P. ab 399,00 €
Tourdauer:
4 Tage
Teilnehmer:
min. 5, max. 8
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
1.0
Tourtermine:
21.06. - 24.06.2018 399,00 €
Bergführer: Irene Aschauer
19.07. - 22.07.2018 399,00 €
Bergführer: Irene Aschauer
23.08. - 26.08.2018 399,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: