Tages-Skitour Kleine Reibn
Landschaftlich schöne Rundskitour in Berchtesgaden


Sonnenaufgang Am Schneibstein Bei Der Skitour BerchtesgadenFirnabfahrt In Berchtesgaden Am WatzmannSkitouren Gruppe Mit Bergfuehrer Auf Der Haute Route BerchtesgadenDie Grosse Reibn Mit Bergfuehrer Auf Dem Weg Zum SchneibsteinDer GrossvenedigerDer Watzmann Im Winter
Sonnenaufgang Am Schneibstein Bei Der Skitour Berchtesgaden
Firnabfahrt In Berchtesgaden Am Watzmann
Skitouren Gruppe Mit Bergfuehrer Auf Der Haute Route Berchtesgaden
Die Grosse Reibn Mit Bergfuehrer Auf Dem Weg Zum Schneibstein
Der Grossvenediger
Der Watzmann Im Winter

Skitouren-Klassiker im Hagengebirge mit Watzmannführer

Der Tourenklassiker in Berchtesgaden beginnt mit der Seilbahnfahrt auf den Jenner. Hier kannst Du bereits die faszinierende Winter-Berglandschaft der Berchtesgadener Alpen auf Dich wirken lassen. Zum Eingehen geht es flach zum Carl-von-Stahl-Haus bevor wir den ersten Gipfel, den Schneibstein (2.276 m) erreichen. Ständig hast Du den Watzmann und das Steinerne Meer im Blick. Bei guter Sicht können wir den Großvenediger, Großglockner und sogar die Zugspitze erkennen. Bei guten Vorraussetzungen können wir die Gipfel Fagstein (2.164 m) und den Windschartenkopf (2.211 m) in unserer Gipfelsammlung mitnehmen. Das Highlight der Tour ist die grandiose Abfahrt von den Hohen Rossfeldern (1.900 m). 

 

Touren "Highlights"

  • Landschaftliches Erlebnis
  • Tourenklassiker in Berchtesgaden
  • Abfahrt bis ins Tal
  • Kleine Gruppen

 

Anforderungen

Für die Skitour Kleine Reibn fährst Du sicher in jedem Gelände und jeder Schneeart bis 35 Grad Ski. Die Skitour erfordert Kondition für Gehzeiten bis 7 Stunden sowie insgesamt etwa 900 Höhenmeter im Aufstieg und 1.800 Höhenmeter in der Abfahrt sowie 15 km Gesamtdistanz. Du verfügst über Skitourenerfahrung, da diese Tour KEINE Einsteigertour ist. Diese Skitour hat Durchquerungscharakter und wir empfehlen Dir dringend, den Rucksack so leicht wie irgendwie möglich zu halten, da wir ihn ständig dabei haben.

 

Gute Alpine Erfahrung / Anspruchsvolle Alpine Unternehmung

  • WS = wenig schwierig bis 35°
  • Gute Kondition für Skitouren mit 7 Stunden Gehzeit
  • Bis 900 Hm im Aufstieg / 1.830 Hm in der Abfahrt
  • Erhebliche Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Beherrschen der Aufstiegstechnik / Spitzkehren / Harscheisen
  • Sicheres Abfahren bei allen Schneeverhältnissen

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Wir treffen uns in der Früh an der Tourist-Information am goßen Parkplatz des Königssee. Nachdem Dein Bergführer die Ausrüstung geprüft hat, gehen wir gemeinsam zur Talstation der Jennerbahn. Während der Auffahrt mit der Kabinenbahn bekommst Du die ersten Eindrücke der faszinierenden Berchtesgadener Bergwelt. An der Bergstation (1.870 m) zeigt Dir Dein Bergführer den heutigen Tourenverlauf. Das erste Stück fahren wir an der Piste ab, bevor wir die Felle an den Tourenski anbringen und uns dem Alpinskitrubel entfernen. Fast eben gehen wir zum Carl-von-Stahl-Haus und erreichen die deutsch-österreichische Grenze. Nun beginnt der Aufstieg vorbei an Latschenfeldern, Steilstufen und der Flanke zum ersten Gipfel, dem Schneibstein auf 2.276 m. Auf dem Platu angekommen machen wir eine erste Rast, um uns zu stärken und die Aussicht ins Steinerne Meer, auf den Watzmann und den Hochkönig zu genießen. Wieder bei Kräften meistern wir die erst Abfahrt zum Fuße des Windschartenkopfes. Je nach Verhältnissen und Kräften können wir den 2.211 Meter hohen Windschartenkopf mitnehmen. Bei guten Verhältnissen können wir über eine steile Stelle zum Fuße des Fagsteins abfahren. Wir fahren um den Fagstein herum, bevor wir die Felle wieder aufziehen müssen. Über die steilen Grashänge geht es auf die Hohen Rossfelder (1.900 m). Hier eröffnet sich wieder ein imposanter Ausblick auf die umliegenden Berge. Der Platz lädt zur Pause ein. Es folgt das Highlight der Tour, die Abfahrt vorbei an den Priesbergalmen und der Enzianbrennereihütte bis oberhalb der Königsbachalmen. Ein letztes mal heißt es nun die Felle aufzuziehen und über den Sommerweg zum Dr.-Hugo-Beck-Haus zu queren. Du kannst Dich mit einem leckeren Kaiserschmarrn und Kaffee belohnen, bevor wir über die Piste ins Tal fahren. Eine landschaftlich beeindruckende, aber kraftzehrende Skirundtour ist geschafft. Verabschiedung und Heimfahrt.

Gz 7 h / ↑ 900 Hm, ↓ 1.830 Hm

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 1 Tag Führung und Organisation durch einen Bergführer

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Parkplatzgebühren bei PKW-Anreise
  • Seilbahnfahrt
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

Beschreibung der Region

ab 119,00 €
Tourdauer:
1 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.5
Tourtermine:
09.02. - 09.02.2019
119,00 €
Bergführer: Michael Höglauer
23.02. - 23.02.2019
119,00 €
Bergführer: Rene Hellmann
02.03. - 02.03.2019
119,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: