Maria Anna Huber Geprüfte Bergwanderführerin

Maria Huber Bergwanderfuehrerin

Bergwanderführerin Maria Huber

Maria lebt mit ihrer Familie im Berchtesgadener Land. Seit klein auf ist ihr die liebste Zeit in den Bergen. Schon früh verbrachte sie ihre Zeit auf der elterlichen Berghütte. Das hieß freitags nach Schulschluss schnell "Hausi" machen, Schulpack in die Ecke, Bergschuhe und Rucksack packen und los gings auf die Alm. Dabei entdeckte sie auch die Leidenschaft zum Klettern. Schon mit 15 durchstieg sie die Hochtrohnsüdwand im Alleingang. Besonders begeistert ist Maria vom Bergsteigen in ferne Länder. Eines ihrer Highlights dabei war sicherlich die  Besteigung der Ama Dablam in Nepal. Gerade weil sie so viel unterwegs ist, empfindet sie es immer wieder als Geschenk, wenn sie "Dahoam" von einem schönen Fleckerl in den tief blauen Königssee hinabschauen kann. Marias Lieblingskuchen ist übrigens warmer Apfelkuchen mit einer guten Tasse Kaffee.

Qualifikationen

  • Geprüfte Bergwanderführerin
  • International Mountain Leader UIMLA
  • Trainer C Bergsteigen
  • Fachübungsleiter Skibergsteigen
  • Kletterwandbetreuer
  • DSV-Skilehrer im Deutschen Skiverband Level II

Außeralpine Hobbies

  • Das Leben genießen!
  • Kuchen backen

Warum arbeitest du als Bergführer?

Weil damit ein Traum in Erfüllung ging. Ich liebe es in den Bergen unterwegs zu sein, meinen Gästen langersehnte Gipfelträume zu ermöglichen, sie über schwierige Passagen zu begleiten, mit ihnen zu lachen, aber auch die stillen und erhabenen Momente zu genießen, und das in den schönsten Ecken der Welt.