Kletterkurs Basiswoche Berchtesgaden
Von der Halle an den Fels - Felsklettern auf der Blaueishütte im Berchtesgadener Land


Alpin Kletterkurs BlaueishuetteAbseiluebung Am KletterkursAbseilen Am Kletterkurs Lernen Vom BergfuehrerAlpin Kletterkurs Am WatzmannAlpinkletterkurse Mit Bergfuehrer Der AlpinschuleDie Blaueishuette Stuetzpunkt Fuer Den KletterkursAm Gipfel Beim KletterkursHalbmastwurf Knoten Lernen Am Kletterkurs In Garmisch An Der AlpspitzeAlpinkletterkurse Mit BergfuehrerBlick Auf Den Hintersee Von Der BlaueishuetteKlettern An Der BlaueishuetteKletterkurs Fuer Einsteiger Und FortgeschritteneIdeales Ambiente Fuer Den Kletter Kurs In BerchtesgadenMastwurf Legen Am Kletterkurs LernenKletterkurs In Kleinen GruppenAlpin Kletter KursKlettern Im Nationalpark Berchtesgaden LernenAbseilen Und Sicherungstechnik Erlernen Am KletterkursKletterkurs Fuer EinsteigerKlettern Lernen Am KletterkursKnoten Lernen Am KletterkursMastwurf Und Halbmastwurf Knotenkunde Am KletterkursMehrseillaengen Klettern Lernen Am AlpinkletterkursRichtig Sichern Lernen Am Kletterkurs Mit Vorstiegschein
Alpin Kletterkurs Blaueishuette
Abseiluebung Am Kletterkurs
Abseilen Am Kletterkurs Lernen Vom Bergfuehrer
Alpin Kletterkurs Am Watzmann
Alpinkletterkurse Mit Bergfuehrer Der Alpinschule
Die Blaueishuette Stuetzpunkt Fuer Den Kletterkurs
Am Gipfel Beim Kletterkurs
Halbmastwurf Knoten Lernen Am Kletterkurs In Garmisch An Der Alpspitze
Alpinkletterkurse Mit Bergfuehrer
Blick Auf Den Hintersee Von Der Blaueishuette
Klettern An Der Blaueishuette
Kletterkurs Fuer Einsteiger Und Fortgeschrittene
Ideales Ambiente Fuer Den Kletter Kurs In Berchtesgaden
Mastwurf Legen Am Kletterkurs Lernen
Kletterkurs In Kleinen Gruppen
Alpin Kletter Kurs
Klettern Im Nationalpark Berchtesgaden Lernen
Abseilen Und Sicherungstechnik Erlernen Am Kletterkurs
Kletterkurs Fuer Einsteiger
Klettern Lernen Am Kletterkurs
Knoten Lernen Am Kletterkurs
Mastwurf Und Halbmastwurf Knotenkunde Am Kletterkurs
Mehrseillaengen Klettern Lernen Am Alpinkletterkurs
Richtig Sichern Lernen Am Kletterkurs Mit Vorstiegschein

Kletterkurs Blaueishütte Berchtesgaden

Klettern lernen von der Halle an den Fels. Du kletterst bereits in der Halle und möchtest von nun an am Fels klettern. Unsere Bergführer unterstützen Dich dabei. In diesem Kletterkurs erlernst Du die elementare Kletter-, und Sicherungstechnik im Fels, mit dem Ziel selbstständig und sicher im Vor-, und im Nachstieg zu klettern. Das Gebiet rund um die Blaueishütte ist dazu hervorragend geeignet. Du findest hier eine Vielzahl an Kletter Routen in allen Schwierigkeitsgraden und Längen, vom Klettergarten zur alpinen Wand. Die wilde und ursprüngliche Umgebung um den Blaueisgletscher, und den Hochkalter ist atemberaubend und weckt die Abenteuerlust. Die Blaueishütte ist gemütlich, und das Essen ein wahrer Traum...

Ausbildung in Kleingruppe mit nur 6 Personen!

 

Touren "Highlights"

  • Ideales Ausbildungsgelände
  • Kletterkurs in alpiner Umgebung
  • Kletterausrüstung leihweise
  • Gemütliche Blaueishütte
  • Kletterkurs von der Halle an den Fels

Anforderungen

Für diesen Kletterkurs am Fels bist Du sportlich, trittsicher und schwindelfrei. Du hast eine Kondition für Gehzeiten bis 4 Stunden. Klettererfahrung im Vorfeld ist von Vorteil aber nicht zwingend notwendig. Wir beginnen mit den elementaren Ausbildungen damit Du nach dem Kurs selbstständig in Kletterrouten vorsteigen kannst.

 

Mäßige Alpine Erfahrung | Mittlere alpine Unternehmung

  • UIAA IV + V Große - Sehr große Schwierigkeiten
  • Gute Kondition für 5 volle Ausbildungstage und bis 4 Stunden Gehzeit
  • Bis 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg
  • Mäßige Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Treffpunkt zum Kletterkurs am Nachmittag am Parkplatz Hintersee bei Ramsau.Gemeinsamer Aufstieg zur Blaueishütte 1690m. Ein Rucksacktransport ist nach 1 std. Gehzeit bis zur Hütte möglich. Abendessen und Programmbesprechung.

Gz 2 h / ↑ 900 Hm


2. Tag

Erste Kletterausbildung am Kletterkurs. Auf dem Programm stehen Trittschulung, Knotenkunde, Abseilen, und richtig Sichern. Abends Theorie (Sicherung, Ausrüstung). Lesen von Topos und Tourenbeschreibungen.


3. Tag

Klettern im nahegelegenen Klettergarten. Vorstiegklettern und Topropeklettern, Standplatzbau, sowie Klettern in der Seilschaft stehen auf dem Programm. Seilkommandos und Taktik in der Seilschaft werden geübt. Der Bergführer gibt Tipps und Tricks. Abends theoretische Tourenplanung.


4. Tag

Heute kletterst Du Deine erste Mehrseillängentour mit mehr als 7 Seillängen im 2 - 3 ten Grad. Auftretende Probleme und Unsicherheiten trainieren wir im Anschluss.


5. Tag

Wiederholungstag und leichte Bergrettungstechniken zur Selbsthilfe bei Sturz etc. Prusiktechnik zum Selbstaufstieg. Ausgiebige Tourenplanung für die Abschlusstour.


6. Tag

Heute führst Du eine Klettertour im 3 - 4 ten Schwierigkeitsgrad über 7 Seillängen. Hier haben wir viele Tourenmöglichkeiten, die wir in 2er Seilschaften meistern werden. Verabschiedung nach dem Kaffetrinken.


Optional: Anschlussnacht bei weiter Heimreise (selbstständiger Abstieg am letzten Tag )

 

Ideal als Anschlusstour die Watzmann Ostwand

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 6 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 5 x Ü/HP im Mehrbettzimmer der Hütte
  • Kletterausrüstung leihweise
  • Kletterschein Outdoor

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten  bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein ) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Blaueishütte

Die Blaueishütte liegt auf 1.680 Metern Höhe mitten im Nationalpark Berchtesgaden. Das Besondere an der Blaueishütte ist die Lage. Sie liegt am Ende eines ehemaligen Gletscherbeckens, das umrahmt von hohen Felswänden ist. Der höchste Gipfel über dem Blaueis ist der Hochkalter. Der Hochkalter ist ein schwieriger Wanderberg und durch die steilen Felsflanken führen unzählige Klettereien. Der Blaueisgletscher ist leider schon fast komplett dem Klimawandel zum Opfer gefallen. Auf der Hütte gibt es Bilder von einst, die überraschen wie mächtig der Gletscher früher war. Seit Jahren ist die Blaueishütte der ideale Ausbildungsstützpunkt für Kletterkurse. Das Gelände rund um die Hütte wurde dazu präpariert und so finden wir ideale Rahmenbedingungen für den Kletterkurs vor. Die Bewirtung der Hütte, die seit 1928 von der Familie Hang bewirtschaftet wird, ist "sensationell". Das Kuchenbuffet ist weit über das Berchtesgadener Land hinaus bekannt.

 

Der Nationalpark Berchtesgaden

wurde 1978 gegründet und umfasst ein Gebiet von 210 qkm. Er erstreckt sich rund um den Königssee und beherbergt eine Vielzahl an Pflanzen und Tieren. Steinadler, Gemsen, Murmeltiere haben hier ihren Lebensraum und seit kurzem sind auch wieder Steinböcke angesiedelt. Der Nationalpark wird von Rangern betreut, die im Park unterwegs sind und dem Wanderer und Kletterer stets Rede und Antwort stehen. Das Wandern und Klettern im Nationalpark muss behutsam ausgeführt werden und entsprechend den Wegen und Regeln des Parks. Ein gutes Miteinader mit Natur und Freizeit ist dennoch möglich.

 

Hier kommst Du zur Nationalpark Seite:

http://www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de/

Unterkünfte während der Reise

Die Unterkunft für den Kletterkurs in Berchtesgaden ist die wunderschön gelegene Blaueishütte am Fuße des noch verbliebenen Blaueisgletscher. Die Hütte liegt mitten im Nationalpark Berchtesgaden und die Klettertouren rund um die Blaueishütte sind perfekt geeignet für Kletterkurse. Die Bewirtung auf der Hütte ist sehr freundlich und das Kuchenbuffet ein Traum!

 

Information zur Unterkunft

  • Übernachtung mit Halbpension auf der Blaueishütte
  • Hütte direkt im Tourengebiet
  • Duschmöglichkeit auf der Hütte
  • Übernachtung im Mehrbettzimmer
  • Seminarraum in der Hütte
  • "NEU" WLAN Empfang auf der Hütte (kostenpflichtig)
Die Blaueishuette Stuetzpunkt Fuer Den Kletterkurs

Ausbildungsthemen im Kurs

Beim Kletterkurs auf der Blaueishütte vermitteln wir Dir die richtige Sicherungstechnik im Klettergarten und später auch in leichten Mehrseillängenrouten. Wir schulen Klettertechnik und theoretische Inhalte für die Tourenplanung.

Kursziel ist der selbstständige Vorstieg im Fels.


Die Themen werden auch Abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt

 

  • Material & Ausrüstungskunde / Knotenkunde
  • Aufbauen einer Abseilstelle / selbstständiges Abseilen
  • Toperopeklettern / Vorstiegsklettern / Erste Hilfe
  • Technik und Taktik beim Vorstieg / Orientierung
  • Richtig Sichern / Standplatzbau / Seilkommandos
  • Legen von Zwischensicherungen / Sicherungstheorie
  • Klettern in der Zweierseilschaft
  • DAV - Kletterschein (sicher Vorsteigen und Topropeklettern)
p.P. ab 689,00 €
Tourdauer:
6 Tage
Teilnehmer:
min. 4, max. 6
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
2.0
Tourtermine:
28.05. - 02.06.2018 679,00 €
Bergführer: Christoph Gülich
04.06. - 09.06.2018 689,00 €
Bergführer: Philipp Neumann
25.06. - 30.06.2018 689,00 €
Bergführer: Philipp Neumann
16.07. - 21.07.2018 689,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
23.07. - 28.07.2018 689,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
30.07. - 04.08.2018 689,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
31.07. - 05.08.2018 689,00 €
Bergführer: Sebastian Fuchs
06.08. - 11.08.2018 689,00 €
Bergführer: Tobias Stampfl
13.08. - 18.08.2018 689,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
10.09. - 15.09.2018 689,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
17.09. - 22.09.2018 689,00 €
Bergführer: Steffen Mühlbauer
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: