Irene Aschauer Geprüfte Bergwanderführerin

Bergwanderfuehrerin Irene Aschauer Am WatzmannWandern Von Huette Zu Huette Im Nationalpark Berchtesgaden
Bergwanderfuehrerin Irene Aschauer Am Watzmann
Wandern Von Huette Zu Huette Im Nationalpark Berchtesgaden

Bergwanderführerin Irene Aschauer

Als gebürtige Ramsauerin war Irene von klein auf in den Bergen unterwegs. Man kann sogar sagen, dass sie in den Bergen mehr zuhause ist als Zuhause, denn zuause warten nur ungeputzte Fenster... Irene ist verheiratet und hat drei Kinder, denen sie gemeinsam mit ihrem Mann erfolgreich die Liebe zum Bergsteigen weitergegeben hat. Es wurde immer viel zusammen in den Bergen unternommen, oft auch mehrtägige Touren mit Zelt und Schlafsack. Das waren immer die schönsten Tage im Jahr und auch heute packt Irene noch oft das Bedürfnis, den Rucksack zu schultern und zu verschwinden. Gelegenheit dazu bietet ihr unter anderem ihre Tätigkeit als Wanderführerin. Hauptberuflich arbeitet Irene als Heilpädagogische Förderlehrerin.

Qualifikationen

  • Geprüfte Bergwanderführerin
  • Wildkräuter-Expertin

Persönliches

  • Verheiratet
  • 3 Söhne

Außeralpine Hobbies

  • Meine Enkelkinder
  • Klettern und Skitouren
  • Mein Garten
  • Kräuterwissen und Kochen mit Wildkräutern

Warum arbeitest du als Bergführer?

Ich selbst schöpfe viel Kraft und Energie draußen in der Natur, das Bergsteigen ist mein Lebenselixier. Ich habe viel Freude daran mit Gästen unterwegs zu sein, ihnen die Schönheit meiner Heimat zeigen zu können sowie mit ihnen die kleinen Dinge am Wegesrand und das "Gehen" in den Bergen als Leidenschaft zu entdecken.