#corona
Aktualisiert: 12.06.2020
Autor: Hans Honold

Gefährdungsbeurteilung Corona & Bergsport Frankreich

 

(Stand:13.11.2020)

 

Reisewarnung: Ja

Für den gesamten kontinentalen Teil Frankreichs gilt seit dem 17.10.2020 eine Reisewarnung des AA. (Link)

 

Werden Reisen nach Frankreich durchgeführt: Ja, voraussichtlich ab Mitte Februar

Wir planen für den Winter 2020/2021 normal und bitten Reiseinteressierte um eine frühzeitige Buchung bzw. Kontaktaufnahme.

Entscheidungsgrundlagen:

Gesamtcharakter der Reisen: Positiv, Abseits von Menschenansammlungen

Regelmäßig vorhandener Flugverkehr: Ja

Covid-19 Lage in den Zielgebieten: Gering betroffen

Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen: Umsetzbar

Durchgeführte Reisen seit Ausbruch der Pandemie:: Zahlreiche im Sommer 2020 ohne Infektionen

 

Besteht eine verpflichtende Quarantäne bei Einreise nach Frankreich: Nein

 

Besteht eine verpflichtende Quarantäne bei Wiedereinreise nach Deutschland: Ja

Rückreisende nach Deutschland müssen sich über Maßnahmen informieren! https://www.einreiseanmeldung.de/#/

 

Risikogebiete in Frankreich:

  • Gesamt Kontinentalfrankreich (seit 17. Oktober)
  • Überseegebiet: Französisch-Guyana (seit 21. August)
  • Überseegebiet: Guadeloupe (seit 26. August)
  • Überseegebiet: Französisch-Polynesien (seit 15. November)
  • Überseegebiet: La Réunion (seit 16. September)
  • Überseegebiet: Martinique (seit 17. Oktober)
  • Überseegebiet: St. Martin (seit 26. August)

     

    Weitere Informationen: 

    Die Europäische Union hat eine sehr übersichtliche und informative Plattform geschaffen, die einen sehr guten Überblick liefert

    Details Frankreich auf der Seite Re-open EU

     

    Aktuelle Corona Übersichtskarte Frankreich

    Übersichtskarte Frankreich

     

    Hygiene & Sicherheitsregeln

    Auf Berghütten in Frankreich werden von den Betreibern Hygienekonzepte umgesetzt, die derzeit einen reibungslosen Ablauf unserer Touren ermöglichen. Über den gesamten Sommer fanden bisher Bergreisen und Mont Blanc Besteigungen ohne Zwischenfälle statt. Bergbahnen in Chamonix sind geöffnet. In öffentlichen Räumen ist zusätzlich zu öffentlichen Verkehrsmitteln seit dem 20.07.2020 das Tragen eines Mundschutzes erforderlich.

     

     

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

    x Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
    Aktuelles erfahren

    Buchung ohne Anzahlung
    AGB - Änderung